Step teams

Step bietet eine praktische, kurze Einführung in die Mission in einer anderen Kultur, indem man als Teammitglied Hand in Hand mit einer Ortsgemeinde arbeitet.

Obwohl Step Teams geben wollen, sagen sie oft, daß sie ebensoviel dafür bekommen – sogar mehr. Einige Wochen oder Monate lang lernen sie, von Gott auf neue Weisen abhängig zu sein, indem Er in ihren Leben oder in den Leben anderer Leute wirkt.

Decoratingoldfolksh.jpgHier sind einige Beispeile:

  • Ein Team aus einer Kirche in Nordengland fuhr nach Bolivien, ein Altersheim anzustreichen:
'Die Erinnerungen, die Liebe der bolivianischen Christen uns entgegen, und die Genugtuung, die Arbeit zu Ende gemacht zu haben, werden wir nie vergessen.'
  • Drei Jahre lang arbeiteten Teams aus der Universität Ulster in Nordirland Zusammen mit peruvianischen Studenten, um ein Gemeinschaftszentrum in einem armen Viertel von Lima:

LauraandLauriecarryrocks-240.jpg

'Zwanzig Familien leben von dem, was sie am nahe gelegenen Müllabladeplatz in der Mitte des Staubs, des Schmutzes und der totalen Unordnung finden. Aber der  Peruvianische Christliche Studentenverein, AGEUP, hat sich verpflichtet, mit dieser Gemeinschaft zu arbeiten.'

Es ha viel Zeit gebraucht, bevor ihre Mitglieder jemanden ins Vertrauen gezogen haben.

Gott gebraucht peruvianische und irishe Jugendliche, Hoffnung zu bringen.

Buildingawall-260-(2).jpg

‘Gottsei Dank, daß die Kurzzeit-Mission sich nicht nur um die kurze Sicht kümmert! Obwohl die irischen Universitätsteams bei diesen Leten nicht lange bleiben, und unsere Freunde aus AGEUP nicht in San Martín wohnen, gebraucht Gott Jugendliche aus Peru und Irland, Hoffnung dieser augenscheinlich hoffnungslosen Gemeinschaft Hoffnung zu bringen.'

Ruth Turner, Latin Links Kurzfristige Missionskoordinator in Peru

  • Carolina aus Kolumbien schloß sich einem Team junger Leute aus Großbritannien und Irland an, beim Bau eines Kirchengebäudes in Bolivien zu helfen.
  • Ein Team von schweizerischen und deutschen Jugendlichen fuhren nach Argentinien, um einem Kirchenprojekt zu helfen, das Essen für hungrige Kinder liefert.
  • Ein kubanischer Team kam, um ihre Leben mit Kirchen in Nordirland zu teilen.
‘Die Erfahrung mit Leuten zu teilen, die so anders als ich waren, half mir, ungeheuer viel zu wachsen. Ich kam völlig verändert zurück – mit mehr Motivation – ich habe Dinge machen können, die ich mir gar nicht vorgestellt hatte.’

Carolina aus Kolumbien

Feedingahundredkids-320.jpgWährend sie an ihrem Projekt arbeiten, machen die Step Teams beim Leben und Erreichen von Nichtchristen in der Ortsgemeinde mit, indem sie ihre einzigartigen Beiträge leisten – Musik, Theater oder dir Organisation von Sonderveranstaltungen. Step geschieht jedes Jahr. Wir nehmen Anmeldungen gern an, die wir von Einzelnen im Alter von mindestens 17 Jahren, oder vorgefertigten Teams aus Familien, Kirchen, Instituten oder Universitäten bekommen. Wie auch immer dein Team zusammengebracht wordern ist, wird jades Mitglied eine unterschiedliche Rolle spielen, z.B. Kassenwart, Kinderaktivitätenkoordinator, Hauskoordinator oder Berichterstatter, und jedes Team wird die eigene Andachten organisieren.

Um mehr über Step herauszufinden, von dort  wo du wohnst, besuche deine nationale Website oder setze dich in Verbindung mit uns or contact us.

Weiterleitung zur Webseite Ihres Landes

Fahre über die Karte und klicke in ein Land, um mehr darüber zu erfahren.

click map GuatemalaHondouras HondurasGuatemala NicaraguaNicaragua Costa RicaCosta Rica CubaCuba ColombiaColombia EcuadorEcuador PeruPeru ChileChile BoliviaBolivia ArgentinaArgentina BrazilBrazil IrelandIreland Northern IrelandNorthern Ireland UKUK EspanaEspaña NetherlandsNetherlands DeutschlandDeutschland SchweizSchweiz
Wenn dein Land hier nicht erscheint, richte deine Anfrage an unser internationales Büro.
Put together your own Step team from your church or CU